Törnvorbereitung

Nur ein Visum

Wenn man mich fragt, wo ich überall auf meiner Reise entlang segle, kann ich die Länder, in die ich kommen werde, gebetsmühlenartig aufzählen. Niederlande, Norwegen, Frankreich, Portugal, Spanien (Kanarische Inseln), Kap Verden, Brasilien, Trinidad, Grenada, Dom.-Rep, Portugal (Azoren), Irland, Großbritannien, Belgien und wieder die Niederlande stehen auf dem Törnplan. 13 Länder! Als ich mit meinen […] Read More

Leben an Bord ohne… Nachrichten

Deutschland ist Fußballweltmeister! Das wusste ich ziemlich genau sofort nach dem Abpfiff des Finalspiels am Sonntagabend. Tatsächlich werden auch bei einer Liveübertragung ein paar Momente zwischen dem eigentlichen Ereignis und der Anzeige auf dem Fernseher in Deutschland vergangen sein, aber das ist zu vernachlässigen. Vor ein paar Jahren kam mir einmal die Idee für ein […] Read More

Leben an Bord ohne… Strom

Noch etwas mehr als drei Monate bis ich in See steche. Langsam merke ich an immer mehr Punkten in meinem Alltag, dass der Termin näher rückt, und ich beginne so langsam, mich mit den praktischen Fragen des Lebens an Bord der TRES HOMBRES zu beschäftigen. Grundsätzlich kenne ich das Leben an Bord eines Traditionsschiffes ja, […] Read More

In See stechen

In fünf Monaten ist es soweit, könnte man sagen. Im Oktober sage ich meiner Heimat und dem geliebten Festland Ade um acht Monate lang zur See zu fahren. Was daran vielleicht etwas ungewöhnlich ist: Ich würde mich selbst nicht unbedingt als typischen Seemann bezeichnen. Aufgewachsen bin ich fern ab von Küste und Meer. Die Segelei […] Read More