Stavanger wir kommen

Die erste Etappe meiner Reise führt direkt nach Norden. Von Den Helder geht es los Richtung Norwegen, wo wir circa vier bis fünf Tage später in Stavanger erwartet werden. Wann genau weiß nur der Wind. Vor uns liegt die Nordsee Mitte Oktober. Sicherlich nicht die gastlichste Gegend, um einen Segelausflug zu machen. Der Blick in die […] Read More

Werft, Ladung und Verzögerungen im Betriebsablauf

Die letzten Tage in Den Helder sind wie im Flug vergangen. Jeden Morgen geht es direkt nach dem Frühstück an die Arbeit. Überall wuseln die vielen freiwilligen Helfer umher und versuchen ihr bestes, die TRES HOMBRES so gut und schnell wie möglich fit für die Reise zu machen. Ich helfe mal hier mal da. Anfangs […] Read More

Erste Tage an Bord – Arbeiten am Schiff

Den Helder ist sicherlich nicht die schönste Stadt, zumindest in den Teilen, die ich bei meinen beiden bisherigen Besuchen gesehen habe. Aber beide Male ging es auch gar nicht um die Stadt, sondern einzig um die TRES HOMBRES, die dort ihren festen Liegeplatz hat. Es ist kalt und windig, als ich sonntags in Den Helder […] Read More

Tage des Abschieds

Meine letzten Tage an Land sind gefüllt mit den unterschiedlichsten Erlebnissen. Ich besuche noch einmal meine Familie, sehe meinen Neffen, der vielleicht schon laufen kann, wenn ich wieder zurück bin. An den wenigen Tagen, die ich zu Hause bin erledige ich Dinge, die noch getan werden müssen und besorge Sachen, die noch mit müssen. Einmal […] Read More

Ich packe meinen Koffer … Meine Fotoausrüstung Teil 1

Fotografie gehört für mich als essenzieller Teil einer jeden Reise dazu. Begonnen hat das schon als ich kleiner Junge war und meine erste Kamera (eine mit Pocketfilmen) im Urlaub auf alles hielt, was irgendwie spannend war. Mit den Jahren wuchs mein Anspruch kontinuierlich und heute gehöre ich sogar zu den Menschen, die an bestimmte Orte […] Read More

Feuer am Wind – Ein Buch über deutsche Traditionsschiffe

Im Zuge meines Artikels über die Hansesail 2014 habe ich schon erwähnt, dass ich an einem Buchprojekt zu deutschen Traditionsschiffen beteiligt war/bin. Jetzt ist das Buch unter dem Titel „Feuer am Wind – Traditionsschiffe von heute, maritime Kultur für Morgen“ offiziell erschienen. Das Buch liegt in einem Format von ca. 20 x 20 cm vor, […] Read More

Fernsehtipp – Bauerfeind assistiert Arved Fuchs

Ich und mein Abenteurergenom. Nicht, dass in meiner Familie irgendwelche Entdecker oder Forscher heimisch gewesen wären, aber spätestens als ich im Kindesalter die ersten Berichte von Polarexpeditionen sah, war ich fasziniert von den Menschen, die diese Abenteuer wagten. Einer davon: Arved Fuchs. Heute läuft Arved Fuchs nicht mehr zu Fuß von Pol zu Pol, dafür […] Read More

Acht Monate Urlaub!

Freitagnachmittag. Es war mein vorerst letzter Tag im Büro. Vor mir liegen noch drei Wochen, in denen ich erstmal mit Freunden auf MYTILUS segeln werde. Klingt vielleicht verrückt, so kurz vor meiner Segelreise segeln zu gehen, aber es ist eine lang geplante Tour mit Freunden und ich freue mich darauf, alle kurz vor meiner Abreise zu […] Read More

Ich packe meinen Koffer… ein Solarpanel

Die letzten Wochen habe ich unter anderem damit verbracht, allerlei Sachen zu besorgen die ich unbedingt für meinen Törn brauche. Neben dem üblichen Zeug, das man wahrscheinlich auf jede längere Reise mitnehmen würde, sind darunter auch ein paar spezielle Dinge, über die ich in loser Folge schreibe.   Das Solarpanel Wie ich in meinem Artikel […] Read More