segeln

Mit Filmteam nach Bonaire

Schon auf Grenada begleitete uns ein Filmteam von France 3. Zu dritt drehen sie eine Reportage über die TRES HOMBRES und den Wein, den wir an Bord haben, für das Format Thalassa, das wöchentlich im französischen Fernsehen läuft. Aus diesem Grund waren sie auch schon in Douarnenez dabei, als wir den Wein eingeladen haben. Zwei aus […] Read More

Grenada Chocolate Company – 7.000 Tafeln Schokolade an Bord

Das Gebäude, in dem sich die Grenada Chocolate Company befindet, sieht eigentlich gar nicht nach Firma, geschweige denn Fabrik aus. Die Schokoladenfabrik befindet sich viel mehr in einem einfachen Familienhaus, wie sie hier auf der Insel zu Tausenden stehen. Nicht einmal der Anstrich, im typischen Himmelblau der Grenada Chocolate Company, ist in dieser Umgebung besonders […] Read More

Vom Baum zur Tafel – Auf der Kakaoplantage

Eine Plantage hatte ich mir immer anders vorgestellt. Ein schmaler Trampelpfad führt den Hang hinauf in den Wald. Es ist schattig hier. Das muss auch so sein, wie uns unsere fachkundige Begleiterin erklärt. Deshalb wachsen hier nicht nur Kakaobäume, sondern auch Bananen und Zitrusfrüchte. Die Kakaobäume brauchen viel Schatten. Wir sind zum Belmont Estate gefahren, […] Read More

Das war’s dann wohl – Vom Ende meiner Kamera

Es ist eine kleine Dummheit. Die Gelegenheit ist gut und ich will unbedingt diese Fotos machen. Zwei aus der Crew gehen auf Tauchgang, um das Vorschiff zu inspizieren und undichte Stellen am Rumpf zu untersuchen. Unter Wasser. Also schnappe ich mir meine Kamera, das Unterwassergehäuse und eine Schnorchelausrüstung. Ein paar Handgriffe und schon bin ich […] Read More

Carriacou und Tobago – Einfach mal Pause machen!

Fast zwei Wochen sind wir von Insel zu Insel gehüpft. Manchmal waren wir kaum zwei oder drei Stunden unter Segel unterwegs, bevor wir schon wieder den Anker warfen. Unsere letzte Station auf den Grenadinen ist Carriacou, womit wir einen kurzen Abstecher auf das Staatsgebiet von Grenada machen, bevor es nach Tobago geht. Der Urlaub hat […] Read More

Tobago Cays – Gefangen im Reisekatalog

Wir knattern im pinken Wassertaxi über die Wellen. Alex, unser Fahrer, scheint alles aus dem kräftigen Außenbordmotor herauszuholen. Kein Wunder, dass er bei strahlendem Sonnenschein eine Regenjacke trägt. Immer wenn der Rumpf des kleinen Holzbootes auf eine Welle klatscht, spritzt es über Bord. Als wir Union Island umrundet haben, gibt er nochmals Gas und das […] Read More

Inselhopping: Mayreau – Union Island

Zwei Mal heben wir den Anker, setzen die Segel und beginnen kaum eine halbe Stunde später schon wieder mit den Vorbereitungen in einer neuen Bucht zu ankern. Die Distanzen zwischen den Grenadinen sind kurz, und auf unserem Weg nach Süden machen wir noch drei Mal Station, bevor wir für unseren nächsten Termin nach Tobago müssen. […] Read More

Inselhopping auf den Grenadinen – Bequia

Nach nur 24 Stunden erreichen wir Bequia, die nördlichste Insel der Grenadinen. Im Dunkeln ziehen wir langsam und fast lautlos an der imposant erleuchteten SEA CLOUD II vorbei und lassen unseren Anker fallen. Zwei Tage liegen wir in Port Elisabeth vor Anker. Die ganze Crew hat frei, und nachdem der Kapitän die Einreiseformalitäten erledigt hat, […] Read More

Barbados – Moloch mit Traumstränden

Der Weg nach Barbados führt zwei Tage und Nächte, gegen Wind und Wellen, zurück nach Osten. Im Grunde waren wir ja schon fast einmal hier, sind dann aber weiter nach St. Lucia gesegelt. Auf Barbados kommen neue Trainees an Bord, was im Klartext heißt, wir haben einen Termin. Was will man machen. Wir sind zurück im […] Read More

Erstkontakt Karibik – St. Lucia

Es ist spät am Abend, als wir doch noch die Möglichkeit bekommen mit dem Dingi an Land zu gehen. Den Nachmittag haben wir damit verbracht, auf die Einreiseformalitäten zu warten und zu hoffen, dass der Anker halten wird. Jetzt ist es die erste Gelegenheit für uns, Bekanntschaft mit der Karibik zu machen und nach zwei […] Read More