Reise

1000 Meilen Wind - Ausstellung in der Honigfabrik Hamburg

Ausstellung in Hamburg, Café Pause in der Honigfabrik

1000 Meilen Wind kommt nach Hamburg. Ab dem 22. Oktober gibt es Fotos und den Bildband im Café Pause in der Honigfabrik zu sehen. Café Pause – Honigfabrik Industriestrasse 125 21107 Hamburg Zu sehen sein wird eine Auswahl der spannendsten Bilder meiner Reise. Außerdem wird natürlich auch das Buch vor Ort zu kaufen sein. Und […] Read More

Warm und trocken an Bord – Eine Frage der richtigen Kleidung

Ich packe mal wieder meinen Seesack. Diesmal geht es Richtung Norden. Nach Schweden. Zwei Wochen werde ich auf MYTILUS durch die Schären Ostschwedens segeln. Wie jedes Mal beim Packen stelle ich mir die Frage, was ich mitnehmen soll. Da ich nach Schweden fliege, ist mein Gepäck limitiert. Gleichzeitig ist das Wetter in Schweden über zwei […] Read More

Kölner Dom im Sonnenuntergang

Raus aus der Sommerpause

Draußen bricht der Sommer aus und ich bin zurück aus der Sommerpause. Zurück im Alltag, der unter anderem aus Büroarbeit und solchem Kram besteht. Aber ich will nicht jammern. Ich hab ziemlich viel richtig gemacht. Während Deutschland in Regen und Unwetter versank, war ich in der Toskana und wenige Wochen später segeln in Schweden. Auch […] Read More

Ausverkauf! 20% auf alle Fotos aus der Ausstellung.

Nur noch fünf Tage lang kann man die Fotos aus 1000 Meilen Wind in Manni’s Rästorang sehen. Am Sonntag wird die Ausstellung endgültig abgebaut und vorerst eingemottet. Aber keine Sorge, es gibt schon jetzt Pläne für weitere Ausstellungen. Außerdem habe ich noch einen kleinen Knüller vorbereitet. Ab sofort gibt es 20% Rabatt auf alle Fotos […] Read More

Vernissage

Am Ende hat tatsächlich alles geklappt. Wir waren sogar etwas mehr als eine Stunde vor Beginn der Vernissage fertig. Alle Bilder hingen an den Wänden, alles war sauber, alles vorbereitet und noch genug Zeit für ein Eis in der Sonne. Ein Traum! Wenig später war Manni’s Rästorang voll. Keine Ahnung, wie viele Leute tatsächlich gekommen […] Read More

Layout und Lektorat

Die Arbeit am Buch geht mit Riesenschritten voran. In den vergangenen Tagen wurden die letzten Korrekturen gemacht, alle Anmerkungen aus dem Lektorat gesammelt und ans Layout weitergeleitet. Jetzt liegt die Druckdatei schon in der Druckerei. Lektorat und Layout waren ein spannender Prozess. Wir haben uns Kapitel für Kapitel vorgearbeitet. Was die Sache, bei drei Kapiteln, […] Read More

Bilder an der Wand – Einladung zur Ausstellung!

Liebe Leute! Ich darf mal wieder etwas Großartiges verkünden. 1000 Meilen Wind wird es bald nicht nur als Buch geben. Ich werde ausgewählte Fotos meiner Reise ausstellen. Eine Ausstellung. Nur mit meinen Fotos. Das ist schon ein bisschen die Königsdisziplin, Ritterschlag für mich als Fotografen. Nennt es wie ihr wollt, ich bin ganz begeistert und […] Read More

SCHREIB! DEIN! BUCH! 1000 Meilen Wind das Buch

SCHREIB! DEIN! BUCH! – Ein Update vom Schreibtisch

Schon früh am Morgen scheint mir das Plakat an der Bushaltestelle förmlich entgegen zu schreien. „SCHREIB! DEIN! BUCH!“, steht da in großen roten Buchstaben und die Ausrufezeichen hämmern diesen Imperativ in mein Gewissen. „ Jaja, ich bin ja schon dabei“, denke ich mir und gehe schnell weiter. Blöde Werbung! Eigentlich läufts. Das erste Kapitel ist […] Read More

Drei gute Gründe jetzt noch Unterstützer zu werden!

1000 Meilen Wind ist finanziert! Seit Sonntag ist die Fundingschwelle von 6.000 € überschritten. Danke! Ich bin dankbar, stolz und froh. Gleichzeitig aber auch ehrfürchtig, weil so viel Unterstützung natürlich auch eine große Verpflichtung bedeutet. Außerdem ist das Projekt Bildband in den letzten Wochen erheblich gewachsen, denn ich will definitiv, dass 1000 Meilen Wind ein […] Read More

Crowdfunding Endspurt! – Oder: Mission Hardcover startet

Sechs Wochen Crowdfunding liegen hinter mir, noch knapp zwei Wochen vor mir. Viel ist passiert. Vor allem bin ich total überwältigt, wie gut die Kampagne bisher gelaufen ist. Aktuell sind fast 90% finanziert, das Funding-Ziel von 6.000 € scheint zum Greifen nahe. Diese Unterstützung aus der Community macht mich stolz. Danke! Vor allem bin ich […] Read More